Verglasung als Brandschutz

Verglasungen nach Mass bieten unter Einhaltung der Brandschutzvorschriften dennoch grenzenlose Gestaltungsfreiheit. Damit kennen wir uns bestens aus.

Als Schreinerei planen und produzieren wir auch Festverglasungen für Glastürsysteme. Dabei halten wir uns an die schweizerischen Brandschutzvorschriften gemäss Vereinigung Kantonaler Feuerversicherungen (VKF). Festverglasungen werden zum Beispiel als Pfosten-Riegel Konstruktion oder als Stossfugen-Verglasung mit ET30, EC60 und E90 ausgeführt. Auch die Absturzsicherung berücksichtigen wir bei der jeweiligen Anforderung und stimmen sie auf das Projekt ab.
Ebenfalls möglich ist das Einbinden einer integrierten Türlösung. Über ein Pfosten-Riegel-System oder losgelöst im Glasfeld können solche Ausführungen eingebunden werden.

Wir fertigen massgeschneidert nach den Wünschen der Bauherren oder Architekten und bieten individuelle Elementgestaltung an. Unterschiedliche Materialien für die Oberflächen stehen zu Verfügung. Dazu gehört u.a. Massivholzdecklage, Furniere, HPL, CPL oder Metalle. wie

Vorteile auf einen Blick

  • Möglichkeit von Tageslicht in jedem Raum
  • Komplettlösungen mit Grobplanung, Detailplanung, Abstimmung, Massfertigung, Lieferung und Montage nach vorgegebenem Zeitplan sowie Integration in die Gebäudetechnik
  • Garantiert zertifizierte Produkte in höchster Qualität
  • Bewährtes System für Neubauten wie auch für Sanierungen

Weitere Anwendungen

Alle Anwendungen